Das Malinois-Gebrauchshunde-Forum wurde in´s Leben gerufen von einem Team von Hundesportlern und Züchtern aus Deutschland und Frankreich.

Der Sinn unseres Forum liegt in einem internationalen Austausch von Zucht- und Ausbildungsinformationen rund um den Malinois.

Damit der Malinois das bleibt, was wir so an ihm lieben,
ein optimaler Allrounder in allen Bereichen!

Für alle weiteren Informationen rund um den Malinois schaut in unsere Datenbank.
Um Einblick in alle Daten zu bekommen, bitten wir euch zu Registrieren.

Euer
Team vom
Malinois-Gebrauchshunde-Forum


Wie man Malinois Hunde züchten sollte

Hunde Liebhaber werden sagen dass alle Rassen genau so besonders und gut sind, aber alle wissen dass manche besser zu der Person passen als andere. Denn jeder hat eine eigene Persönlichkeit die unter der selben Rasse ähnlich sein kann, aber immer noch in manchen Aspekten verschieden ist. Dies wissen auch all die Escorts die diese haben, denn sie verbringen oft Menge Zeit weg von Zuhause, und manche Haustiere vertragen das während andere es nicht tun.

Wenn ihr euch aber für einen besonderen entscheidet, dann lässt euch Zeit und sucht gut durch, so dass ihr den besten für euren Zustand und Möglichkeiten findet. Malinois Hunde sind dabei sehr ähnlich den deutschen Schäferhunden in dessen sie Sektion auch gehören. Deshalb kann man von ihnen erwarten dass sie treue Wachhunde sind und dass sie natürlich mit Menschen umgehen, aber nur mit den, die sie kennen und mit den ihre Besitzer gut umgehen. So ein ist also passend für die, die Kinder haben oder die, die ein Haustier brauchen das auf das Haus oder die Wohnung aufpassen wird. Vienna Escorts auf http://www.escortdirectory.com/escorts-vienna-586/ entscheiden sich deswegen für einen Malinois.

Solche wunderbare Frauen brauchen echte Begleithunde die diese genau sind, denn er passt gut auf die Besitzer und ist immer auf der Hut. Weil Escorts oft Reisen, mussen sie genau so ihre Haustiere zurück lassen und sie für ein paar Tage alleine in den Wohnraum sein lassen. Dies kann bei vielen Probleme verursachen, bei diesen passiert aber der Gegenteil, denn sie sind kommen alleine gut zurecht. Mit reisen kommt bei diesen wunderschönen Frauen auch luxuriöses passend zu, also falls ihr euch mit solchen triffen wollt, solltet ihr darüber nachdenken ihr etwas schönes und kostspieliges zu besorgen. Sie sind ausgezeichnete Gesellschaft und deswegen lohn sich es wenn man so eine auf die Reise nimmt und dort Tage mit ihr verbringt, denn sie wird für wunderbare Laune sorgen und einfach atemberaubend die ganze Zeit sein.

Beim Züchten von diesen Tieren kommt es darauf sich sehr gut zu informieren und vieles über sie und ihre Persönlichkeit raus zu finden. Es gibt aber kaum etwas das sie von anderen Rassen unterscheidet, also musst ihr euch nicht sorgen machen. Ihr musst nicht beides, ein Männchen und Weibchen haben um Nachwuchs zu bekommen, sondern könnt ihr, wie die meisten es auch machen, eine Männchen ausleihen. So kümmert ihr euch nur um das Weibchen und es besteht kein Gefahr dass sie sich gegenseitig Harm antun werden. Falls ihr eine der Vienna Escorts seit dann solltet ihr euch den letzten Monat frei nehmen um sich um sie zu sorgen. Die Geburt folgt dann normal 63 Tage später, wobei man erst in der 3. oder 4.

Woche sicherlich rausfinden kann ob der Hund schwanger ist. Bei Malinois ist es das selbe und in der Zeit sollte man nicht zu viel mit ihr spielen und sie nicht zu viel anstrengen. Man sollte so oft wie es der Tierarzt empfehlt, ihn besuchen um den Zustand zu überprüfen. Wenn dann der Moment kommt die kleinen auf die Welt zu bringen sollte man der Hündin nicht auf den Weg stehen, denn sie weiss sicherlich was zu tun ist. Gleich nach den einen Tierarzt besuchen und die kleinen auf trockenem und warmen behalten.